25.01.01 10:29 Uhr
 1
 

Aktienrückkauf beflügelt Travel24.com-Aktie

Die Mitteilung eigene Aktien zurück zukaufen, beflügelt die Papiere der Travel24.com AG am heutigen Handelstag. Der Titel gewinnt gegen 10 Uhr 11,85 Prozent auf 7,55 Euro und hat sich damit vom 52-Wochen-Tief bei 3,15 Euro deutlich erholt.

'Nach der Überzeugung des Vorstandes ist das Unternehmen derzeit nicht angemessen bewertet', so die offizielle Stellungnahme des Unternehmens zum anvisierten Aktienrückkauf. Die Travel24.com AG wird gemäß des Beschlusses der Hauptversammlung vom 12.12.2000 eigene Aktien bis zu 10% des Grundkapitals zurückkaufen. Die Ermächtigung ist befristet bis zum 31.12.2001.

Des weiteren können die erworbenen Aktien bei der Finanzierung der Beteiligungsprojekte werthaltiger eingebracht werden. Der Erwerbspreis darf den durchschnittlichen Frankfurter Schlusskurs der letzten fünf Börsentage vor dem Erwerb der Aktien nicht um 10% unterschreiten oder überschreiten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

MEERBUSCH: Schamverletzer an Badebereich
Bei Augsburg: LKW rollt in Wohnhaus, Sachschaden 120.000 Euro
Frankreich: Erstes Treffen zwischen Donald Trump und Emmanuel Macron


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?