25.01.01 08:48 Uhr
 7
 

Travel24.com kauft eigene Aktien zurück

Die Travel24.com AG wird gemäß des Beschlusses der Hauptversammlung vom 12.12.2000 eigene Aktien bis zu 10% des Grundkapitals zurückkaufen.

Nach der Überzeugung des Vorstandes ist das Unternehmen derzeit nicht angemessen bewertet. Des weiteren können die erworbenen Aktien beider Finanzierung der Beteiligungsprojekte werthaltiger eingebracht werden. Der Erwerbspreis darf den durchschnittlichen FrankfurterSchlusskurs der letzten fünf Börsentage vor dem Erwerb der Aktiennicht um 10 % unterschreiten oder überschreiten. Die Ermächtigung ist befristet bis zum 31.12.2001.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?