25.01.01 08:38 Uhr
 6
 

Letsbuyit - Neues Geld aus Deutschland

Nachdem gestern abend bekannt wurde, daß das Anschlußkonkursverfahren für Letsbuyit.com durch eine Zwischenfinanzierung von 4 Mio. Euro abgewendet wurde, gab Letsbuyit heute die Investoren bekannt.

Die EUR 4 Millionen wurden von existierenden und neuen Investorenaufgebracht, unter anderem von der Kimvestor AG, einer in Deutschlandansässigen Start-Up Factory und VentureCapital Firma. Den Angaben zufolge denke Kimvestor sogar über ein weiteres Investment in Höhe von 50 Mio. Euro nach. Eine konkrete Entscheidung soll noch im Februar fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Geld
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren
Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wenn Alpträume wahr werden, TOW Angriff löscht halbes Bataillon in Hama aus.
Nintendo Switch: Abzocke mit PC-Emulator
Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?