25.01.01 07:55 Uhr
 11
 

Bilanz: In Deutschland verunglücken jährlich etwa 65000 Kinder!

So die deutsche Verkehrswacht! Die meisten Unfälle passieren auf dem Weg zur Schule, da Kinder oft die Ereignisse im Straßenverkehr nicht richtig oder gar nicht einschätzen können!

Außerdem seien die Sinnesorgane der Kinder noch bis zum sechsten Lebensjahr nicht voll entwickelt, so dass es immer wieder zu schweren Unfällen kommt!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: lexle
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Bilanz
Quelle: www.almeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Westfalen: Fahrer rast dreimal innerhalb von vier Stunden in gleiche Radarfalle
Irak: Drei IS-Terroristen von Wildschweinen zu Tode getrampelt
Mann in Gorilla-Kostüm kroch den Londoner Marathon mit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gregg Popovich, Star-Trainer in der NBA. gibt 5.000 Dollar Trinkgeld
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Stralsund: 14-Jähriger betrinkt sich auf Schulhof bis zur Alkoholvergiftung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?