25.01.01 07:15 Uhr
 439
 

Umfrage: 2,7 Millionen Briten rauchen regelmäßig Hasch

Eine Umfrage zeigt, dass die Menschen der Ober- und Mittelschichten Großbritanniens zu einem guten Teil eine recht liberale Haltung zum Cannabis-Konsum einnehmen.

Demnach wären 43 Prozent eher besorgt, wenn sie ihr 14-jähriges Kind mit hochprozentigem Alkohol ertappen würden, als wenn es ein Joint wäre. Jeder vierte 15-jährige hat denn auch schon einmal einen solchen geraucht.

Die entgegengesetzte Fraktion, die über Cannabis besorgter wäre als über Alkohol, erreicht jedoch eine ganz ähnliche Größe. Die britische Regierung betonte zudem, dass keine Legalisierung der berauschenden Blüten zu erwarten sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Million, Umfrage, 7, Brite
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?