25.01.01 05:50 Uhr
 15
 

Stftung Warentest: Schlechte Noten für Schlankheitsmittel

In der Ausgabe für den kommenden Monat beschäftigt sich die Zeitschrift der Stiftung Warentest mit Schlankheitsmitteln aller Art - und kommt zu ernüchternden Ergebnissen.

Ob es sich nun um Präperate zum Einnehmen oder andere Techniken zum Abspecken handelte; die meisten der angebotenen Mittel sind dem Test zufolge schlicht wirkungslos.

Lediglich sättigende Quellmittel könnten eventuell die erwünschte Wirkung zeitigen. Doch Vorsicht: Dazu sollte man ausreichend trinken - andernfalls bestehe Lebensgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Warentest, Schlankheit
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreicher konsumieren weltweit am meisten Morphin
Top-Psychiater von Yale: Donald Trump hat eine "gefährliche Geisteskrankheit"
Asien: Neuer Schönheitstrend sind in Herzform operierte Lippen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heimischer Feuersalamander von tödlicher Pilzerkrankung bedroht
Erster Auftritt von Barack Obama nach Amtszeit: "Was war los, als ich weg war?"
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?