24.01.01 23:49 Uhr
 5
 

Orgel aus weißem Gold

Die Meißner Porzellanmanufaktur erlebt Hochkonjunktur.

In der Schauhalle der Manufaktur steht die weltweit erste Orgel, deren Pfeifen aus Prozellan sind, Sie wurde gemeinsam mit dem bekannten Dresdner Orgelbauer Jehmlich gebaut.

Projekt für dieses Jahr ist die Gestaltung der Eingangshalle des Dresdner Neustädter Bahnhofs mit einem Wandbild aus Meißner Porzellan


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gold, Orgel
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?