24.01.01 22:58 Uhr
 63
 

Sega produziert Dreamcast doch weiter

Die japanische Wirtschaftszeitung Nihon Keizai Shimbun berichtete Sega stellt die Produktion der DreamCast Konsole ein. Dann setzte die japanische Presseagentur Jiji Press, Ltd. noch einen drauf und nannte als mögliche Partner Sony oder Microsoft....

... Doch dann ließ Sega die Gerüchte durch Firmensprecher Charles Bellfield dementieren.

Sega wird lediglich einen PRODUKTIONSSTOPP machen, falls die Lagerkapazitäten Ihre Grenzen erreichen.


WebReporter: betareverse
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Dreamcast, Sega
Quelle: www.theregister.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?