24.01.01 22:26 Uhr
 4.818
 

"Wer wird Millionär?" - Wasser trinken schlecht für die Leistung

Für Kandidaten, die während der Fragen normales Wasser trinken, sinken die Chancen, reich zu werden.

Peter Rogers von der Universität Bristol fand heraus, dass Menschen, die Wasser trinken, mental in schlechterer Verfassung sind als solche Menschen, die nichts zu sich nehmen.

Es gab durchschnittliche Leistungsminderungen um über 10%. Getestet wurde die Reaktion.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Wasser, Millionär, Leistung, Wer wird Millionär?
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?