24.01.01 22:14 Uhr
 39
 

Lateinisches Internet

Latein eine tote Sprache? Mag sein, und doch blüht sie zumindest auf einer Website gerade frisch und erfrischend.

http://www.mediaevum.de/... bietet eine Sammlung zahlreicher lateinischer Texte, Diskussionsforen, eine Mailingliste und vieles andere mehr.

Highlight der Site sind sicher die "Nachrichten der Woche" in lateinischer Sprache, genannt Nuntii Latini.


WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Internet, Latein
Quelle: www.mediaevum.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin
"Backstreet Boy" Nick Carter soll eine ehemalige Sängerin vergewaltigt haben
Bremen: Mutter fährt mit Auto beim Einparkversuch in Fensterfront einer KiTa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?