24.01.01 20:21 Uhr
 11
 

Führerscheinentzug als Antwort auf Straftaten Jugendlicher

Derzeit wird über den Führerscheinentzug bei jugendlichen Straftätern auf dem deutschen Verkehrsgerichtstag nachgedacht.

Die Länder planen dieses als wirkungsvolle Maßnahme, da Geldstrafen z.B. nicht mehr den gewünschten Effekt - besonders bei rechten Straftätern - hervorrufen.

Der ADAC war stattdessen von dieser Idee nicht begeistert, zumal es die eine "Zwei-Klassen-Justiz" bedeute, da sie nur Inhaber von Führerscheinen treffe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Führerschein, Führer, Straftat, Antwort
Quelle: www.sat1nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle
Niederkrüchten: Sportschütze erschießt mutmaßlich Familie
FootballLeaks enthüllt Steuervermeidungsmodell von Fußballstar Cristiano Ronaldo



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: 33 Tote nach Brand bei illegaler Party in Lagerhalle
Niederkrüchten: Sportschütze erschießt mutmaßlich Familie
"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?