24.01.01 20:01 Uhr
 153
 

Kirche und Sexulität im Wandel der Zeit

Der jahrhundertelange Einfluss von Kirche und Staat auf das Leben der Bürger, in der Gesellschaft oder individuell ist fast nicht mehr vorhanden. Ein entscheidender Wechsel im Bereich der Sexualität ist in den letzten 30 Jahren bemerkbar.

Einerseits wird ein ungehemmtes, freizügiges Sexualleben mit teils wechselnden Partnern praktiziert, andererseits wird der Hang zur Perversion immer mehr.

In der Quelle werden noch weitere Beispiele zum Thema Sexualität, Homosexuellen Ehe angeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kirche, Zeit, Wandel
Quelle: www.taeglich-alles.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?