24.01.01 19:32 Uhr
 52
 

Langsam kommen die Frauen. So viele sind online.

Eine Umfrage der Firma "Fittkau und Maas" ergab, das im Spätjahr 2000 der Frauenanteil unter den Surfern stetig Anstieg und sich schließlich bei über 30 Prozent einpendelte.

Damit sind mehr als 8 Prozent Wachstum gegenüber dem Vorjahr gemessen an den Gesamtzahlen zu verzeichnen.

Lediglich im Einkaufen über das Internet habe die Frauen gegenüber ihren männlichen Pendants noch Defizite. Nicht einmal jede 5. kauft regelmäßig im Web ein. Dem gegenüber kauft jeder 4. Mann regelmäßig im Internet ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Burg4444
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Frau
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Nintendo kriegt viel Kritik für seinen neuen Online-Dienst der Switch
Deutsche Bahn/ICE: Sicherheitsmängel im WLAN



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?