24.01.01 19:08 Uhr
 8
 

Mann bricht in Büro eines Anwalts ein und sprüht ihn gelb an

Ein 34-jähriger US-Amerikaner wurde wegen einer Attacke auf einen Anwalt angezeigt, in der er in das Büro des Anwalts hineingeplatzt war, ihn mit gelber Farbe besprühte und Fotos von der ganzen Aktion machte.

Diese Aktion hatte sich der Mann ausgedacht, dar der Anwalt sich weigerte ihn vor Gericht zu vertreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mann, Anwalt, Büro
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

80-Jährige zu alt für Strafe: Glücksmünzen in Flugzeugtriebwerk geworfen
Australien: Erschossenes Känguru mit Ouzo-Flasche im Arm an Straßenrand entdeckt
Kanada: Dieb gibt geklauten Zeh, der als Cocktailzutat dient, wieder zurück



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radsport: Erster Dopingfall schon vor Tour-de-France-Start
Kanzlerin Angela Merkel verrät, worunter sie wegen ihres Aussehens "leidet"
Bundeswehr-Soldat soll Iraner gewerbsmäßig nach Deutschland geschleust haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?