24.01.01 18:44 Uhr
 37
 

Airline installiert 11MBit/s Funk-Internet-Zugang an Board

Scandinavian Airline Systems (SAS) testet in einer Boeing 767 WLAN-Zugang für Ihre Kunden. Mit 11MBit/s über das 802.11b-Standard-Funk-Protokoll können entsprechend Notebooks mit einem Proxy an Board der Maschine sich verbinden.

Dieser ist über Satellit mit der Bodenstation verbunden. Insgesamt wird dem Kunden an Board des Flugzeugs eine ebenbürtige Geschwindigkeit beim Internetzugang geboten, wie er sie von seinem Bürozugang gewohnt ist.

SAS hat mit diesem Pilotprojekt die Führung übernommen, andere Gesellschaften z.B. AirCanada sind geschwindkeitsmäßig dem neuen Konzept weit unterlegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: xaver
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Airline, Zugang, Funk, Board
Quelle: www.idg.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
"Worlds Of Tomorrow": Animationsserie "Futurama" kehrt als Videospiel zurück
"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Aktivisten hängen "Flüchtlinge willkommen"-Banner auf Freiheitsstatue
Star Treks Universal-Übersetzer wird bald zur Realität werden
Piratenpartei Brandenburg testet Online-Parteitag, Gäste sind willkommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?