24.01.01 17:58 Uhr
 4
 

Atletico will Ablöse drücken

Atletico Madrid will die Ablöse für den Noch-Bremen Spieler Wicky drücken. Madrid erklärte offiziell dass sich die Transfersumme auf eine Million Mark belaufen würde. Bremen behauptet dass in dem Vertrag 2 Millionen ausgemacht waren.

Allofs in einem Interview: "Was Madrid sagt, interessiert mich nicht. Die Summe liegt knapp unter zwei Millionen, der Vertrag ist unterschrieben."



Allofs denkt, dass Madrid sich in der Öffentlichkeit nicht peinlich machen und deshalb die Summe nicht so hoch erscheinen lassen will.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olli007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ablöse
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale
Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Gefälschte Lebensmittel: Europol-Fahnder entlarven Schummelnüsse und Fuselwein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?