24.01.01 17:52 Uhr
 7
 

Puff Daddy wollte auch mal Hilfsheriff sein

Nach der Schießerei in New York, wollte Puff nur wissen wem die Waffe gehört. Er hat niemanden bestochen, so sein Anwalt. Denn wegen Bestechung steht er gerade vor Gericht.

Keiner sollte die Schuld für ihn oder seiner Jennifer übernehmen, alles nicht richtig, so Puff Daddy.

In der Beziehung der beiden ist es nun auch nicht mehr sehr klar, denn Jennifer Lopez hat sich doch einen anderen geangelt, einer der vor ein paar Tagen nicht einmal einen Namen hatte, nun heißt er Chris. Also wird die Geschichte weiter gehn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Puff
Quelle: www.popnewsticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ich habe einen kleinen Penis": Hacker kapert Twitter-Account von John Legend
Umschlagfirma nimmt Schuld für Oscar-Panne auf sich: Falscher Sieger verkündet
Deutsche Oscar-Hoffnung "Toni Erdmann" geht leer aus: Iranischer Film gewinnt