24.01.01 17:52 Uhr
 7
 

Puff Daddy wollte auch mal Hilfsheriff sein

Nach der Schießerei in New York, wollte Puff nur wissen wem die Waffe gehört. Er hat niemanden bestochen, so sein Anwalt. Denn wegen Bestechung steht er gerade vor Gericht.

Keiner sollte die Schuld für ihn oder seiner Jennifer übernehmen, alles nicht richtig, so Puff Daddy.

In der Beziehung der beiden ist es nun auch nicht mehr sehr klar, denn Jennifer Lopez hat sich doch einen anderen geangelt, einer der vor ein paar Tagen nicht einmal einen Namen hatte, nun heißt er Chris. Also wird die Geschichte weiter gehn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Puff
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?