24.01.01 17:34 Uhr
 11
 

Männer mit Drogen im Wert von 9,25 Millionen Mark erwischt

Zwei Männer aus Bosnien wurden an der Grenze von Deutschland zu Frankreich wegen Drogenbesitz festgenommen!

Sie hatten in ihrem Auto mit deutschem Kennzeichen, 31 Kilogramm Heroin ( 60 Päckchen hinter der Rücksitzbank verteilt ) im Wert von 9,25 Millionen Mark nach Spanien schaffen wollen!


WebReporter: ossiman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Million, Droge, Wert
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
Niedersachsen: 54 Menschen bekamen 2017 Haftentschädigung
FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte
"Shutdown": US-Haushaltssperre in Kraft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?