24.01.01 17:20 Uhr
 5
 

Kalifornien: Jetzt soll Strom im Internet ersteigert werden

Teile Kalifornien´s sind seit fast einer Woche ohne Strom. Nun will die Regierung in Kalifornien im Internet eine "Internet-Strom-Auktion" starten. Die soll über eine Internet-Börse abgehalten werden.

Damit erhofft man sich Strom zu ersteigern um diesen dann, an die Versorgungsunternehmen weiter zu leiten. Seit Gestern läuft diese Auktion. Bald sollen Verträge mit Stromlieferanten unterschrieben werden.

Doch die Bewohner müssen sich auf weitere Stromabstellungen einstellen. Experten rechnen damit, das diese Zustände in der Stromversorgung noch 2 Jahre anhalten werden!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Internet, Strom, Kalifornien
Quelle: www.internetworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
Streit wegen Trump: Mann wird ein Ohr abgebissen