24.01.01 16:55 Uhr
 936
 

Amtierender Box-Weltmeister missbrauchte Minderjährige 3 Jahre lang

Der amtierende Super-Mittelgewicht Box-Weltmeister, Dave Hilton, steht kurz vor seinem Karriereende. Das wird jedoch seine kleinste Sorge sein.

Der 37-Jährige muss sich nun vor einem kanadischen Gericht wegen neunfachen Kindesmissbrauchs verantworten. Die erste Anhörung fand bereits statt.

Das erst 17-Jährige Mädchen erzählte, dass Milton ihr den ersten Zungenkuss vor fünf Jahren "verpasste". Außerdem habe er mit ihr des öfteren Sex gehabt. Dem Boxer droht nun eine Haftstrafe von bis zu 20 Jahren!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Weltmeister, Box, Minderjährige, Minderjährig
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bulgarien: Künftige Kulturhauptstadt Plowdiw lässt Häuser von Roma abreißen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Historiker Allan Lichtman prophezeit Amtsenthebung von US-Präsident Donald Trump
US-Regierung wollte, dass FBI Berichte um Russland-Kontakte dementiert
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?