24.01.01 16:24 Uhr
 13
 

Interview mit den Opera-Machern

Das weltweit einzige Printmagazin InsideBeOS veröffentlicht in der neusten Ausgabe ein Interview mit den Machern von Opera, dem alternativen Webbrowser für Windows, Linux und BeOS.

Während die BeOS-Version erst bei 3.62 angelangt ist, hat Be für BeIA schon länger den Browser 4.0 (Codename Wagner) im Einsatz.

Das Interview behandelt die Frage, ob diese Version bald auch für BeOS portiert werden würde.
BeOS und BeIA sind in weiten Teilen kompatibel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dirk.Olbertz
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Interview, Macher
Quelle: www.beusergroup.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?