24.01.01 15:42 Uhr
 20
 

Sega prüft doch die Produktionseinstellung von der Dreamcast

Wie SN schon berichtete gab es Gerüchte, dass Sega den Bau von Dreamcast-Konsolen einstellen will. Jedoch dementierte die Firmenspitze dies. Nach dem Artikel einer Finanzzeitung wird die Produktion nun doch Ende März eingestellt.

Sega prüft wohl zur Zeit die Produktionseinstellung der verlustbringenden Spielekonsole. Es sei allerdings noch nichts entschieden, hieß es. Allerdings bestätigte der Konzern, dass die Entwicklung von Software für Spiele im Vordergrund stünde.

Sega musste so reagieren, da der Konzern sich auf dem Markt für Spielekonsolen nicht durchsetzen konnte, vor allem gegen Sonys "Playstation".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dlm
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, Produktion, Dreamcast, Sega
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?