24.01.01 15:25 Uhr
 0
 

Beyond.com steigen 60% nach Quartalszahlen

Beyond.com meldete gestern einen Verlust für das abgelaufene Quartal von 14 Cents je Aktie verglichen mit 58 Cents je Aktie im Vorjahresquartal. Analysten erwarteten einen Verlust von 25 Cents je Aktie.

Der Umsatz ging von 36,3 Millionen Dollar im Vorjahresquartal auf 29,7 Millionen Dollar zurück. Im Fiskaljahr 2000 beliefen sich die Umsätze auf 122,3 Millionen Dollar verglichen mit 120,2 Millionen Dollar in 1999.

Da die Erwartungen deutlich geschlagen werden konnten, tendiert die Aktie im heutigen Handel deutlich höher. Aktuell wird ein Euro pro Aktie gezahlt. Im Vergleich zum gestrigen Kurs ist das ein Anstieg von 58%.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Renten in Ost und West steigen ab Juli 2017
Salzburg testet Verlosung von günstigerem Wohnraum
Porsche-Mitarbeiter erhalten Rekord-Bonus von 9.111 Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?