24.01.01 15:24 Uhr
 4.913
 

Illegale Praktiken der Provider aufgedeckt, bist auch du ein Opfer?

Zur Zeit flattert ein Angebot der Firma Tele 2 ins Haus. Am Umschlag steht "Ihr freier Eintritt fürs Internet!"

Der Inhalt ganz kurz: Wer sich bei Everyday.com registriert (E-Mail, SMS,...) und das Tele 2 meldet, bekommt 60 Freiminuten fürs telefonieren ins Festnetz.

Und nun der Haken: Es wird beworben, dass man sich, falls man noch keinen Internetzugang hat, mit Tele 2 ins Internet einwählen kann. Doch es fehlt ein Hinweis, dass diese Einwahl dann nicht kostenlos ist. Und diese Tarife sind sehr hoch.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Opfer, legal, Provider, Praktik
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
Schicht im Schacht - Chat-Dinosaurier AOL Messenger abgeschaltet
"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?