24.01.01 15:10 Uhr
 5
 

Gentechnik bleibt - trotz Stopp

Bereits vorigen Sommer bot die Bundesregierung der Industrie einen Kompromiss in Bezug auf die Anwendung der Gentechnik bei Pflanzen an.
So sollte die Industrie auf grossflächige Vermarktung verzichten.

Im Gegenzug wollte die Regierung Planungssicherheit gewährleisten.
Jetzt aber wurde eine Aussetzung der Gespräche erwirkt. Diese sollen aber nicht das Ende der Verhandlungen bedeuten.

Bis auf weiteres darf die Industrie auch weiterhin die Gentechnik nicht nur zur Forschungs- sondern auch zu Vermarktungszwecken nutzen.
Bereits bestehende Projekte werden weiter durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frank 2000