24.01.01 15:04 Uhr
 2
 

TePla gewinnen 44 Prozent, Fondskäufe vermutet

Einen Kursanstieg von derzeit 44,33 Prozent vollziehen die Aktien der TePla AG am Neuen Markt. Das Papier notiert damit bei 14 Euro und deutlich über den Tiefstständen bei 6,90 Euro, welche Ende des letzten Jahres erreicht wurde.

Ein offizieller Grund liegt derzeit nicht vor. Auf Anfrage von Finance-Online nannte eine Unternehmenssprecherin mögicherweise den Einstieg von institutionellen Investoren. Auf Händlerseite wird über Käufe von Fonds gesprochen. Bei marktengen Titeln wie TePla wurden in den vergangen Wochen häufig starke Kursanstiege verzeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prozent, Fonds
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Ivanka Trump kommt auf Einladung der Kanzlerin zu Wirtschaftskonferenz
Schauspielerin Christine Kaufmann wurde in künstliches Koma versetzt
Fußball: Walisischer Spieler bricht Kapitän Irlands in WM-Qualispiel das Bein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?