24.01.01 15:03 Uhr
 10
 

Berlinale-Chef geht nach 22 Jahren

Die vom 07. bis zum 18. Februar stattfindende 51. Berlinale wird die letzte unter seiner Leitung sein.

Nach 22 Jahren nimmt damit Moritz de Handeln den Hut, und übergibt die Leitung an seinen Nachfolger Dieter Kosslick.

Während seiner Leitung bevorzugte er kontroverse Filme, die nicht immer dem Massengeschmack entsprachen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Chef
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?