24.01.01 13:48 Uhr
 41
 

T-Online will nach Berlin und billige Internet-Telefonie anbieten

Der größte deutsche Internetdienst T-Online will seine Zentrale von Darmstadt nach Berlin verlegen.

Als Grund wurde eine bisher fehlende Telekom-Tochter in der Hauptstadt genannt. Auch sind in Darmstadt nur wenige Webdesigner zu finden. T-Online will auch seine Redaktion verstärken.

Insgesamt soll T-Online umgebaut werden um Konkurenzfähig zu bleiben. Für Herbst 2001 wurde extrem billige Internet-Telefonie angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wachsjoe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Internet, Online, Telefon
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Filesharing: Mutter muss Mann und Kinder nicht ausspionieren
Studie: Nutzer können über den Browser identifiziert werden
Kinderpuppe "Cayla": Bundesnetzagentur geht gegen spionagefähiges Spielzeug vor



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher vergewaltigt und erwürgt Kind
Deutschland: Neonazi-Tunten als "Manager" auf dem Kinderstrich..
Schon wieder : Deutsche Kartoffel vergewaltigt kleines Baby zu Tode


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?