24.01.01 13:48 Uhr
 41
 

T-Online will nach Berlin und billige Internet-Telefonie anbieten

Der größte deutsche Internetdienst T-Online will seine Zentrale von Darmstadt nach Berlin verlegen.

Als Grund wurde eine bisher fehlende Telekom-Tochter in der Hauptstadt genannt. Auch sind in Darmstadt nur wenige Webdesigner zu finden. T-Online will auch seine Redaktion verstärken.

Insgesamt soll T-Online umgebaut werden um Konkurenzfähig zu bleiben. Für Herbst 2001 wurde extrem billige Internet-Telefonie angekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wachsjoe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Berlin, Internet, Online, Telefon
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Homepage "Hoaxmap.org" widerlegt Falschmeldungen über Flüchtlinge
US-Präsident Donald Trump hat auf Smartphone nur eine App: Twitter
Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Helene Fischer über Buhkonzert: "Da muss ein Musiker vielleicht auch mal durch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?