24.01.01 13:06 Uhr
 14
 

Nun sind sich Microsoft und Sun einig

Nun haben sie ihren Streit beigelegt. Es ging um die Nutzung von Java. Die Vereinbarung sieht vor das Microsoft an Sun 20 Millionen Dollar zahlt.

Dafür darf MS nicht mehr "Java kompatibel" auf die Etiketten schreiben. Diese Vereinbarung hat eine Laufzeit von sieben Jahren.

Beide Firmen sehen diese Einigung als Sieg.


WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Sun
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?