24.01.01 13:06 Uhr
 14
 

Nun sind sich Microsoft und Sun einig

Nun haben sie ihren Streit beigelegt. Es ging um die Nutzung von Java. Die Vereinbarung sieht vor das Microsoft an Sun 20 Millionen Dollar zahlt.

Dafür darf MS nicht mehr "Java kompatibel" auf die Etiketten schreiben. Diese Vereinbarung hat eine Laufzeit von sieben Jahren.

Beide Firmen sehen diese Einigung als Sieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Sun
Quelle: www.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetguru verrät: So steigert man die Reichweite einer Webseite
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile
Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg stellt Strafanzeige: Aufkleber wirft Bürgermeister Korruption vor
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?