24.01.01 12:51 Uhr
 10
 

Ausstellung über historische Münzen

Dank der Sammelleidenschaft des Frankfurters Eduard Rüppell konnte im Historischen Museum eine Ausstellung über Ptolemäische Drachmen und andere Münzen aus der Zeit von Ptolemäus bis Kleopatra gemacht werden.

Da der leidenschaftliche Sammler bei seiner Ägypten-Reise auch einen Hornvogel und einen Ziegelpapageifisch mitbrachte, werden diese beiden Sachen in einer eigenen Vitrine zu sehen sein.

Die Ausstellung im Historischen Museum dauert noch bis 1. April.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Geschichte, Münze
Quelle: www.fr-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin stellt Atheisten nun offiziell mit Katholiken und Protestanten gleich
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen
Bremen: Eine Kuh soll Bauplatz für Hindu-Tempel prüfen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Militäroffensive in Nordsyrien hat begonnen
"Ihr seid doch alle Nazis": Fluggast pöbelt und verursacht Zwischenlandung
Russland: Axtangriff an Schule - Sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?