24.01.01 12:40 Uhr
 274
 

Microsoft gesteht: Alle 216 Stunden stürzt Windows 98 ab

Die Softwareschmiede Microsoft hat jetzt in einem "Selbsttest" herausgefunden damit ein Windows 98 Benutzer alle 216 Stunden mit einem schweren Fehler rechnen muss.

NT4 User sind alle 919 Stunden dran, und Windows 2000 nur noch alle 2.893 Stunden.

Auslöser des Test's war eine neue Werbekampagne von Microsoft, darin wirbt der Software Konzern mit dem sogenannten "Bluescreen", und rät einem Windows 2000 User ein "Bluescreen-Bild" neben seinen Monitor zu kleben, falls er dies Vermisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Stunde
Quelle: www.com-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gleichgeschlechtliche Eltern beeinflussen nicht sexuelle Orientierung von Kinder
Trotz Insolvenz ist Gehalt von Air-Berlin-Chef durch Bankgarantie sicher
USA: Mann schießt sich versehentlich Nagel ins Herz und fährt selbst in Klinik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?