24.01.01 12:40 Uhr
 274
 

Microsoft gesteht: Alle 216 Stunden stürzt Windows 98 ab

Die Softwareschmiede Microsoft hat jetzt in einem "Selbsttest" herausgefunden damit ein Windows 98 Benutzer alle 216 Stunden mit einem schweren Fehler rechnen muss.

NT4 User sind alle 919 Stunden dran, und Windows 2000 nur noch alle 2.893 Stunden.

Auslöser des Test's war eine neue Werbekampagne von Microsoft, darin wirbt der Software Konzern mit dem sogenannten "Bluescreen", und rät einem Windows 2000 User ein "Bluescreen-Bild" neben seinen Monitor zu kleben, falls er dies Vermisse.


WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Stunde
Quelle: www.com-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?