24.01.01 12:40 Uhr
 274
 

Microsoft gesteht: Alle 216 Stunden stürzt Windows 98 ab

Die Softwareschmiede Microsoft hat jetzt in einem "Selbsttest" herausgefunden damit ein Windows 98 Benutzer alle 216 Stunden mit einem schweren Fehler rechnen muss.

NT4 User sind alle 919 Stunden dran, und Windows 2000 nur noch alle 2.893 Stunden.

Auslöser des Test's war eine neue Werbekampagne von Microsoft, darin wirbt der Software Konzern mit dem sogenannten "Bluescreen", und rät einem Windows 2000 User ein "Bluescreen-Bild" neben seinen Monitor zu kleben, falls er dies Vermisse.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Windows, Stunde
Quelle: www.com-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?