24.01.01 11:38 Uhr
 1.919
 

2003 - weltweites Ende der Zigarettenautomaten?

Die Weltgesundheitsorganisation WHO bereitet ein internationales Verbot von Zigarettenautomaten vor. Zumindest an Orten, zu denen Personen unter 18 Jahren Zutritt haben, sollen sie nicht mehr zugänglich sein.

Darüberhinaus soll auch die Werbung für Tabakprodukte verboten werden, die diese Personen direkt oder indirekt erreicht.

Der Entwurf wurde bereits an die 191 Mitgliedsstaaten der WHO weitergeleitet. Die nächste Verhandlungsrunde ist für Ende April angesetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Girassol
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Welt, Ende, Zigarette, Zigarettenautomat
Quelle: www.japantimes.co.jp

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Nachbarländer besorgt: Wird Nordkorea im Ernstfall Giftgas einsetzten?
Referendum in der Türkei: Offenbar gaben selbst Tote ihre Stimme ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder
Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Semantische Suchmaschine: Yewno versteht, was der User wissen will


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?