24.01.01 11:09 Uhr
 23
 

Werden jetzt Gerichtstermine im TV übertragen? BVG hat entschieden

Heute gab das Karlsruher Bundesverfassungsgericht bekannt, das es auch weiterhin verboten bleibt, Gerichtstermine "live" im Fernsehen und Radio zu übertragen!

Damit wurde die Verfassungsbeschwerde vom Nachrichtensender "N-Tv" abgewiesen, der eine Lockerung des Filmverbots in Gerichtssälen forderte!


WebReporter: mhacker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Gericht, BVG
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?