24.01.01 09:15 Uhr
 265
 

Endlich Videoschnitt -Software gratis für alle

AIST bietet für alle eine gratis Videoschnitt-Software an. Das 13Mbyte große Packet benutzt die gleiche Engine wie Moviepack (1.600 Mark) und MovieDVsuite (200 Mark).

Daten zu MovieXone:
- max. Ausgabegröße 700x576 Pixel 32 Bit
- A/B-Editing-Spur, 2 Audiospuren (WAV, Mp3 etc.)
- Import von AVI, MPEG 1/2, ASF, Quicktime und allen Bildformaten (JPG, TIFF, BMP etc.)
- Export AVI, Quicktime, Real Video, ASF

MovieXone Download: http://www.chip.de/...


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleinenase
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Video, Software, gratis
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Alexa Skill für Netatmo Wetterstation
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren
Die Nintendo Switch ist ein ganz schön teures Vergnügen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?