24.01.01 09:08 Uhr
 4
 

Entrium setzt kontinuierliches Wachstum fort

Die Entrium Direct Bankers AG hatte zum Jahresende 848.000 Kunden in Deutschland und Österreich (1999: 771.000). Die Kundengelder wurden im vergangenen Geschäftsjahr um 19,9 Prozent auf 13,5 Mrd. DM gesteigert.

Das Depotvolumen im DiscountBroking und in EntriumFonds erhöhte sich um 64,4 Prozent auf 2,5 Mrd. DM (1999: 1,5 Mrd. DM). Die Anzahl der ausgeführten Transaktionen konnte um 181,1 Prozent auf 790.000 gesteigert werden. Zum Jahresende führte Entrium 158.000 Wertpapierdepots gegenüber 83.000 zum Vorjahreszeitpunkt.

Insgesamt stiegen die Kundeneinlagen um 13,9 Prozent auf 9,4 Mrd. DM (1999: 8,3 Mrd. DM). Die Konsumentenkredite legten im Jahresverlauf stärker als der Markt um 8,5 Prozent auf 1,6 Mrd. DM zu.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wachstum, Wachs
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paketdienste erwägen für Klingeln an Haustür Extra-Gebühren zu erheben
Rumänien ist überraschenderweise Europas Wachstumsmeister
Niki Lauda möchte nun insolvente Fluglinie Niki übernehmen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Gericht weist Klage wegen Kuhglocken-Lärm zurück
Bundesanwaltschaft fordert härteres Vorgehen gegen IS-Frauen
Flüchtlinge haben Probleme bei der Integration in den bayerischen Arbeitsmarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?