24.01.01 08:21 Uhr
 9
 

Passagierjet mit 89 Passagieren notgelandet

Ein Passagierjet der auf dem Weg von Irkutsk in Richtung Moskau unterwegs war, musste nach mehrstündigen Flug in Nowosibirsk notlanden. Beim Start des Flugzeuges, ist eines der Fahrwerke nicht eingefahren.

Der Pilot der Maschine entschloss sich aber doch die Maschine zu starten. Als er dann bemerkte, dass er zu viel Treibstoff verbraucht hatte, ist er notgelandet.


WebReporter: Maurizio_
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Passagier
Quelle: www.sat1nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?