23.01.01 21:56 Uhr
 6
 

"Kulturolympiade" in Athen

Evangelos Venizelos, Griechenlands Kulturminister bestätigte die Absicht Griechenlands, eine Kulturolympiade 2004 auszurichten. Sie soll auf das Mutterland der Olympischen Spiele hinweisen.

Der berühmte Komponist Mikis Theodorakis komponiert eigens dazu eine neue Oper, die auf einer antiken Komödie aufgebaut ist.

Einen genauen Plan für die diversen Veranstaltungen konnte jedoch der Kulturminister noch nicht nennen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Athen
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince
Fidel Castro auf Kuba beerdigt: Tausende nehmen Abschied



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?