23.01.01 21:25 Uhr
 22
 

Alchemie, die "schwarze" Kunst

Die Anfänge der Alchemie liegen im Dunkeln, der Ursprung des Wortes ist nicht eindeutig geklärt. Einige Forscher leiten es vom ägyptischen Wort "Khem" ab, das ursprünglich "schwarz" bedeutet und auch für den nährenden Nilschlamm benutzt wurde.

Andere vertreten die Ansicht, Alchemie komme vom griechischen "chyma", dem Wort für den Metallguß.
Etwa 3000 vor Christus begannen die Ägypter Gold aus der Erde zu gewinnen.

Im Reich der Pharaonen und Tempelpriester verschmolzen die Wünsche nach Wohlstand und Weisheit: Die Verwandlung unedler Metalle in Gold und die Suche nach der Unsterblichkeit der Seele gingen Hand in Hand. Diese Idee ist Grundlage der Alchemie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst
Quelle: www.levity.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Exhumierung Salvador Dalís: Exzentrischer Schnurrbart ist vollständig erhalten
"Halal-Führer zu gigantischem Sex": Ratgeber einer Muslimin sorgt für Aufregung
Gloria von Thurn und Taxis relativiert Domspatzenskandal: "Schläge waren normal"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige mit 238 Kilometer/Stunde geblitzt - 1.200 Euro Geldstrafe
Sauerland - Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lassen Mann ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?