23.01.01 20:12 Uhr
 2
 

Ballard Power erhält 1,3 Mio. $ Auftrag von Honda

Der Brennstoffzellenhersteller Ballard Power Systems gab heute bekannt, von der Honda Motor Co. einen Auftrag über 1,2 Millionen Dollar erhalten zu haben. Der Automobilhersteller plant, ein umweltfreundliches, schadstofffreies Auto auf den Markt zu bringen.

Die Order beinhaltet eine noch unbekannt Menge an Ballards Mark 900 Brennstoffzellen. Honda plant demnach in naher Zukunft ein durch Brennstoffzellen betriebenes Fahrzeug auf den Markt bringen. Verschiedene Autohersteller befinden sich derzeit im Wettlauf um das erste Brennstoffzellenfahrzeug, man erwartet die Marktreife für das Jahr 2003.

Brennstoffzellen gelten als äußerst umweltfreundlich, da lediglich Wasser und Wärme als 'Abfallstoffe' verbleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Power, Honda
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?