23.01.01 20:12 Uhr
 2
 

Ballard Power erhält 1,3 Mio. $ Auftrag von Honda

Der Brennstoffzellenhersteller Ballard Power Systems gab heute bekannt, von der Honda Motor Co. einen Auftrag über 1,2 Millionen Dollar erhalten zu haben. Der Automobilhersteller plant, ein umweltfreundliches, schadstofffreies Auto auf den Markt zu bringen.

Die Order beinhaltet eine noch unbekannt Menge an Ballards Mark 900 Brennstoffzellen. Honda plant demnach in naher Zukunft ein durch Brennstoffzellen betriebenes Fahrzeug auf den Markt bringen. Verschiedene Autohersteller befinden sich derzeit im Wettlauf um das erste Brennstoffzellenfahrzeug, man erwartet die Marktreife für das Jahr 2003.

Brennstoffzellen gelten als äußerst umweltfreundlich, da lediglich Wasser und Wärme als 'Abfallstoffe' verbleiben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Power, Honda
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Arbeitnehmer aus Basel schwimmen im Rhein zur Arbeit
Unbequemer und aggressiver Nestlé-Investor verlangt strategische Veränderungen
Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer bekommen Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?