23.01.01 18:39 Uhr
 13
 

Bald Sichrheitsgurte in Schulbussen?

Bei Unfällen mit Schulbussen steigt
die Verletztenrate von Kindern immer mehr. Deshalb fordert der ACE, dass in den Schulbussen Gurte für die Kinder eingesetzt werden.







Bisher gibt es keine Richtlinien zum befördern von Kindern. Sie dürften sogar stehend transportiert werden. Der ADAC sieht allerdings Schwierigkeiten für eine Anschnallpflicht. Denn viele Kinder können dies nicht alleine und bräuchten Hilfe vom Fahrpersonal.

Dafür fehlt wiederum Zeit. Deshalb müsste extra Personal eingestellt werden, für das es kein Geld gibt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sugar22
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schulbus
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Ur-Apfel stammt aus Kasachstan
Trumps Ex-Stratege wieder bei "Breitbart" und will dort "in den Krieg ziehen"
Prozess: Studenten gaben wochenlang Falschgeld in Münchner Clubs aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?