23.01.01 17:43 Uhr
 11
 

Architekt erhält Kunstpreis Berlin 2001

Der Wiener Architekt Hermann Czech erhält den diesjährigen Berliner Kunstpreis.

Zu seinen Lehrmeistern gehörten Hans Hollein und Johannes Spalt. Unter anderem baute Czech in Wien das Kleine Café und die "Wunder-Bar".

Der Preis ist mit 30.000 Mark dotiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pira2
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Berlin, Kunst, 2001, Architekt
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bangkok: Hype um deutsche Küche
Begriff "Opfer" soll durch "Erlebende sexualisierter Gewalt" ersetzt werden
Künstler Ai Weiwei mahnt: "Jeder könnte ein Flüchtling sein"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?