23.01.01 16:09 Uhr
 60
 

Diesel-Nostalgie - Mercedes-Benz 200 D

Viele, die heute mit ihrem CDI, GTD oder TDI mit über 200 km/h über die Autobahn fegen, können sich gar nicht vorstellen, daß vor noch nicht allzu langer Zeit Diesel-PKWs rollende Verkehrshindernisse waren.

Wer noch in den 80igern mit seinem kleinen, aber flotten Auto vor einer Anhöhe auf einen qualmenden und kriechenden Mercedes auflief und in die Bremsen steigen mußte, sagte nur "Scheiß Diesel!".

Autos wie der 200 D von Mercedes waren zwar langsam, kein Wunder bei über 1,5 t und 55 PS, aber bequem und gemütlich. Heute wird die 8er Baureihe mit dem Stern zum gefragten Oldie und viele sprechen ihr mehr Charakter zu als den aktuellen Modellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Diesel, Benz
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Freiheit im Wohnmobil - Branche ist trotz Dieselskandal zuversichtlich
IAA 2017: Diese Autobauer haben abgesagt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?