23.01.01 15:39 Uhr
 10
 

Indien: Größtes Filmland der Welt

Nicht die USA mit Hollywood sind das größte Filmland der Welt, sondern Indien. Dort werden pro Jahr ca. 900 Filme gedreht, die in 8400 Kinos gezeigt werden. Besucher: 15 Millionen täglich!

Die Kinogänger benehmen sich aber anders als in den Staaten oder in Europa. In Indien geht man mit der ganzen Familie ins Kino, dort wird während des Films laut gelacht, applaudiert und geweint.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SVoigt2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, Indien
Quelle: www.mdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Standard-Akku soll durch Nickel-Zink-Akku ersetzt werden
Französischer Botschafter wegen unislamischem Sitzen gerügt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?