23.01.01 14:38 Uhr
 27
 

Eichhörnchen-Volkszählung

In Belgien werden zur Zeit Volkszählungen unter Eichhörnchen vorgenommen, dazu werden Kursteilnehmer zu professionellen "Eichhörnchenzählern" ausgebildet. Dabei lernt man z.B. den Unterschied zwischen einem Vogelnest und einem Eichhörnchenbau.

Damit man die Tiere nicht doppelt zählt, werden Fallen gelegt, die aus einem Rohr bestehen, das innen mit Kleber eingeschmiert ist und an dessen Ende sich Nüsse befinden.

Anhand der kleben gebliebenen Haare kann ein Labor ermitteln wieviel Tiere durchgegangen waren. Mit Hilfe dieser Zählung wollen die Belgier mehr über ihre Umwelt erfahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Galaxyranger2
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Eichhörnchen
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?