23.01.01 14:36 Uhr
 15
 

Hertha trainiert im Flughafen

Der Bundesliga Verein Hertha BSC trainiert aufgrund der schlechten Platzverhältnisse auf dem Trainigsgelände im Flughafen. Der Verein mietete sich Hangar 1 und legte dort 5000 Quadratmeter Kunstrasen.

Während draussen der Flugverkehr weitergeht trainieren die Hertha Spieler für das Spiel gegen Hamburg in dem Hangar. Die Mietzeit beträgt zwei Monate und die ganze Aktion kostet rund 200.000 DM.


WebReporter: Olli007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Flughafen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"
Fußball: Nationalspieler erhalten 350.000 Euro Prämie für WM-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?