23.01.01 14:36 Uhr
 15
 

Hertha trainiert im Flughafen

Der Bundesliga Verein Hertha BSC trainiert aufgrund der schlechten Platzverhältnisse auf dem Trainigsgelände im Flughafen. Der Verein mietete sich Hangar 1 und legte dort 5000 Quadratmeter Kunstrasen.

Während draussen der Flugverkehr weitergeht trainieren die Hertha Spieler für das Spiel gegen Hamburg in dem Hangar. Die Mietzeit beträgt zwei Monate und die ganze Aktion kostet rund 200.000 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olli007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Flughafen
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
Fußball: Drogenrazzia im Haus von Ex-Profi Christian Lell
Fußball: Feuer in Stadion von Shanghai Shenhua ausgebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UNO: Entwicklungsfortschritt ist aus nichtwirtschaftlichen Gründen uneinheitlich
Fußball: Weltmeister André Schürrle schwört auf die Kraft von Chia-Samen
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?