23.01.01 14:36 Uhr
 15
 

Hertha trainiert im Flughafen

Der Bundesliga Verein Hertha BSC trainiert aufgrund der schlechten Platzverhältnisse auf dem Trainigsgelände im Flughafen. Der Verein mietete sich Hangar 1 und legte dort 5000 Quadratmeter Kunstrasen.

Während draussen der Flugverkehr weitergeht trainieren die Hertha Spieler für das Spiel gegen Hamburg in dem Hangar. Die Mietzeit beträgt zwei Monate und die ganze Aktion kostet rund 200.000 DM.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olli007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Flughafen
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spanische Steuerbehörden ermitteln unter anderem gegen Xabi Alonso
Fußball: RB Leipzig würde Ronaldo und Messi nicht verpflichten - "Zu alt"
Fußball: Schuss von Beinamputiertem zum Tor des Monats in Schottland gewählt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?