23.01.01 13:00 Uhr
 112
 

Ein "Energiesparwunder" aus der Natur

Skorpione verbrauchen im Gegensatz zu Tieren, die in etwa die gleiche Grösse haben nur 25% ihrer Energie. Das haben amerikanische Biologen festgestellt.

Das macht sie nicht nur gegenüber anderen Tieren überlegen, sondern verschafft ihnen auch einen Vorteil in Bezug auf die Fortpflanzung.

Das, dadurch bedingte, hohe Aufkommen von Skorpionen auf einer bestimmten Fläche, erklärt möglicherweise auch das Verspeisen von Artgenossen.
Was diesen geringen Energieverbrauch ermöglicht können die Forscher jetzt noch nicht sagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Energie, Natur
Quelle: www.morgenwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN