23.01.01 12:28 Uhr
 8
 

Kino in der EU in den 90ern

Seit Mitte der 50er Jahren gingen die Besucherzahlen von Kinovorstellungen zurück. Erst in den 90er Jahre wurde wieder ein Anstieg verzeichnet. 1998 wurden dennoch weniger Karten verkauft als 1995.

Vergleicht man die Zahl der Kinobesuche pro Kopf, führen die Iren, gefolgt von Luxemburg.

Bei der Zahl der Kinobesuche insgesamt führt Frankreich mit 170 Millionen Zuschauer, gefolgt von Deutschland mit 149 Millionen Zuschauer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dr_BeZt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: EU, Kino
Quelle: europa.eu.int

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben
"Luke Cage" erhält eine zweite Staffel auf Netflix



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?