23.01.01 12:09 Uhr
 56
 

Freund-Feind-Kennung entscheidet über Leben und Tod

Zumindestens war es früher so, als sich Menschen zum ersten mal gegenüberstanden. Heute ist es entscheidend für hohe Gewinne oder Verluste. Deshalb die Aussage eines Münchener Psychologen: Je mehr Geld im Spiel ist, desto grauer der Anzug!

Doch warum ist das eigentlich so? Eigentlich ist es nur ein simpler Trick: Man versucht den gegenüber zu täuschen, denn die sog. Freund-Feind-Kennung tritt außer Kraft, wenn man in vielen Merkmalen dem Gesprächspartner übereinstimmt.

So hat man unbewußt einen kleinen Vertrauensvorschuss aufgebaut und es kann zu Geschäften kommen, die vorher nie zustande gekommen wären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DHunter
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Tod, Leben, Freund, Feind, Kennung
Quelle: recherche.newsaktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltwirtschaftsforum kürt Norwegen zum lebenswertesten Land der Welt
Veganz: Erste vegetarische Supermarktkette ist insolvent
Amazon: Flip-Flops mit Antlitz von Mahatma Ghandi empören indische Kunden