23.01.01 11:52 Uhr
 1
 

Continental-CEO Bethune: Keine Fusions-Pläne

Nachdem man einen mehrheitlichen Aktienrückkauf am Montag abgeschlossen hat, plant die Continental Airlines Inc. in nächster Zeit keine Fusion bzw. keinen neuen Partner für eine Allianz, so der Vorsitzende und CEO Gordon Bethune.

'Wir haben mit niemandem verhandelt. Außerdem will ich nichts anderes als eine gute Fluglinie führen, was auch eine Art neues Experiment sein könnte', so Bethune zu Reuters.

Die Kommentare von Bethune folgten dem Aktienrückkauf über 450 Mio. Dollar (6,7 Mio. Aktien) von der Northwest Airlines Corp., der am Montag vollendet wurde.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Plan, Fusion
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kardinal Marx hält ein Grundeinkommen für "das Ende der Demokratie"
Prozess: Staatsanwaltschaft fordert drei Jahre Haft für Anton Schlecker
Saudi-Arabien: Inhaftierte könnten gegen 70 Prozent ihres Vermögens frei kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Appelle an FDP und SPD: Union möchte Neuwahlen verhindern
Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?