23.01.01 11:26 Uhr
 75
 

Südafrika ist geil auf Prepaidkarten-Handy´s!

Nach Aussagen von Andrew Mthembu, Vorsitzender des Netzbetreibers Vodacom in Südafrika sagt, das 10 Millionen Menschen dort ein Handy besitzen. Über die Hälfte davon haben ein Prepaid-Vertrag.

In Südafrika befinden sich 80% der Leute die ein Handy besitzen. Andere Länder wie Ägypten haben sehr viel weniger Kunden. Der Handymarkt in Südafrika soll sich noch verdoppeln, auf 4% Weltmarktanteil.

Selbst unsere Telekom freut sich darüber. Denn in Nigeria wurden Lizenzen für Mobilfunknetze vergeben, und die Deutsche Telekom hat sich für 534 Millionen DM eine Sendebrechtigung gekauft.


WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Handy, Südafrika, Prepaid
Quelle: www.xonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erfurt: 16-Jährige bewirft Baumpflegearbeiter mit Eiern
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn
Frankfurt: 76-Jähriger findet nach 20 Jahren sein irgendwo geparktes Auto wieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Post bei Rabattzahlungen betrogen - Schadenshöhe bis zu 100 Millionen Euro
Fußball: Eklat bei Premiere von Chinas U20 in Deutschland
Los Angeles: Zwei Kinder von Polizeiauto überfahren - beide tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?