23.01.01 11:26 Uhr
 75
 

Südafrika ist geil auf Prepaidkarten-Handy´s!

Nach Aussagen von Andrew Mthembu, Vorsitzender des Netzbetreibers Vodacom in Südafrika sagt, das 10 Millionen Menschen dort ein Handy besitzen. Über die Hälfte davon haben ein Prepaid-Vertrag.

In Südafrika befinden sich 80% der Leute die ein Handy besitzen. Andere Länder wie Ägypten haben sehr viel weniger Kunden. Der Handymarkt in Südafrika soll sich noch verdoppeln, auf 4% Weltmarktanteil.

Selbst unsere Telekom freut sich darüber. Denn in Nigeria wurden Lizenzen für Mobilfunknetze vergeben, und die Deutsche Telekom hat sich für 534 Millionen DM eine Sendebrechtigung gekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Handy, Südafrika, Prepaid
Quelle: www.xonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Polizei rückte wegen betrunkenem Waschbären aus
Wahl 2017: In Basdorf bekamen NPD, AfD und Linke je ein Drittel aller Stimmen
Bremen: Dieb versteckte 1.600 Euro zwischen seinen Pobacken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?