23.01.01 11:26 Uhr
 75
 

Südafrika ist geil auf Prepaidkarten-Handy´s!

Nach Aussagen von Andrew Mthembu, Vorsitzender des Netzbetreibers Vodacom in Südafrika sagt, das 10 Millionen Menschen dort ein Handy besitzen. Über die Hälfte davon haben ein Prepaid-Vertrag.

In Südafrika befinden sich 80% der Leute die ein Handy besitzen. Andere Länder wie Ägypten haben sehr viel weniger Kunden. Der Handymarkt in Südafrika soll sich noch verdoppeln, auf 4% Weltmarktanteil.

Selbst unsere Telekom freut sich darüber. Denn in Nigeria wurden Lizenzen für Mobilfunknetze vergeben, und die Deutsche Telekom hat sich für 534 Millionen DM eine Sendebrechtigung gekauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Handy, Südafrika, Prepaid
Quelle: www.xonio.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Timmendorfer Strand: Enkel fesselt Großvater mit Handschellen
"You never eat as hot as it is cooked": Schäubles Englisch sorgt für Lacher
Sagte Nostradamus Donald Trump voraus?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?